Vorwärts zum Start mit Teamwork, Kompetenz und Innovationskraft

Seit 2004 sind wir in Bewegung und täglich neu am Start. Unter diesem Leitgedanken entwickelte sich aus einem Zwei-Mann-Unternehmen ein Team von rund 43 kompetenten Spezialisten in unterschiedlichen Fachbereichen. Übrigens, unsere Mitarbeitenden sind auch Mitunternehmer. Denn die Wertschätzung für überdurchschnittliches Engagement ist uns wichtig.

Und damit wir auch für die Zukunft gut aufgestellt bleiben, ergänzen wir unser Team stetig mit innovativen Engineering- und Automations-Spezialisten mit Unternehmergeist. Was uns stärkt, ist unser gemeinsames Ziel: Automationslösungen mit Innovationskraft.

Unser Team

Alex Merz

Unser Team

Andrea Michel

Unser Team

Brigitte Kläger

Unser Team

Chris Müller

Unser Team

Christian Bürge

Unser Team

Christian Jung

Unser Team

Damian Holenstein

Unser Team

Daniel Rutz

Unser Team

Dario Manser

Unser Team

Franz Schildknecht

Unser Team

Ivan Breitenmoser

Unser Team

Joel Schneider

Unser Team

Kay Vonarburg

Geschäftsleitung AVM Engineering AG

Unser Team

Marcel Twardawa

Unser Team

Marcel Widmer

Geschäftsführer AVM Engineering AG

Unser Team

Markus Dorrer

Unser Team

Matthias Hefti

Unser Team

Matthias Schwarz

Unser Team

Michael Holzner

Unser Team

Michael Rütsche

Unser Team

Nico Rufer

Unser Team

Nicole Bühler

Unser Team

Patrick Dörig

Unser Team

Patrick Schmidt

Unser Team

Patrik Reichmuth

Unser Team

Philipp Tschirky

Unser Team

Pirmin Bleiker

Unser Team

Raphael Rietmann

Unser Team

René Zwingli

Unser Team

Rico Keller

Unser Team

Robin Brüllhardt

Unser Team

Robin Kirbschus

Unser Team

Robin Meli

Unser Team

Roger Schoch

Geschäftsleitung AVM Engineering AG

Unser Team

Roland Krucker

Unser Team

Roman Ledergerber

Unser Team

Ruedi Neff

Unser Team

Sandro Barrile

Geschäftsführer AVM Steuerungen AG

Unser Team

Sebastian Meier

Unser Team

Silvio Bischof

Unser Team

Stefan Lukas

Unser Team

Stefan Vettiger

Unser Team

Toni Brändle

Mehr laden

Roland Krucker

«Gute Lösungen machen den Unterschied»

«Als Softwareentwickler bin ich mit einer Software dann zufrieden, wenn die Anwender es auch sind. Dazu braucht es einen intensiven Austausch zwischen den verschiedenen Akteuren. Die besten Lösungsansätze entstehen bei Diskussionen mit Personen aus unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen.»

Nicole Bühler

«Sauber und ordentlich»

«Damit sich die restlichen Mitglieder des AVM Team bei der täglichen Arbeit wohl fühlen, sorge ich für Ordnung und Sauberkeit im Hause.»

Dario Manser

«Die abwechslungsreiche Arbeit motiviert mich jeden Tag Neues zu lernen»

«Die Arbeit im jungen Team und die grosse Vielfalt der Aufgaben, die ich lerne zu beherrschen, motivieren mich täglich für die Arbeit. Die Vielfalt der Projekte, an denen ich arbeite darf, begeistern mich jeden Tag aufs Neue.»

 

Toni Brändle

«Ein bewusster Schritt retour verleiht oft viel Zug nach vorn.»

«Ein Projekt am richtigen Ort anpacken, die Situation korrekt einschätzen, Übersicht bewahren, Konzepte erstellen, die Richtung bekanntgeben und mit verschiedenen Impulsen das Gesamte vorantreiben - direkt zum Ziel.»

Stefan Vettiger

«Bewegung, handmade.»

«Aus den gegebenen technischen Mitteln das Maximum hinsichtlich Leistung, Modularität und Komfort herauszuholen, ist für mich in jedem Projekt ein essentielles Ziel.»

Stefan Lukas

«Software, die bewegt.»

«In vielen spannenden Projekten wird Software entwickelt, die Maschinen direkt zum Leben erwecken. Dies zu realisieren, zu testen und das Resultat zu sehen, ist eine wirklich spannende Aufgabe.»

Sebastian Meier

«Gemeinsam komplexe Aufgaben optimal lösen»

«Jedes Projekt ist einzigartig und benötigt eine spezifische Lösung. An einer optimalen Lösung der Projekte zu arbeiten in Teams, welche hervorragend harmonieren, motiviert mich jeden Tag. Ich bin stolz, dem AVM Team anzugehören.»

Ruedi Neff

«Hilfe und Unterstützung in allerlei IT-Vorhaben»

«In einem tollen Team mit Engagement, Freude und Berufsstolz erreichen wir unsere Ziele und haben zufriedene Kunden.»

Roman Ledergerber

«Mit Leidenschaft zum Ziel»

«Unterschiedlichste Anforderungen und individuelle Wünsche auf einen Nenner bringen und daraus eine Lösung entwickeln, die alle Beteiligten begeistert - eine Herausforderung, welche ich gerne annehme.»

 

Roger Schoch

Geschäftsleitung AVM Engineering AG

«Ideen verleihen Auftrieb. Entscheidend ist die Punktlandung.»

«Die Möglichkeit, branchenübergreifend in den unterschiedlichsten Projekten mitzuwirken, macht meine Arbeit besonders spannend und abwechslungsreich. Flexiblität, Engagement und zielgerichtetes Vorgehen bilden die Grundlage für einen erfolgreichen Projektabschluss

Robin Meli

«Faszination Automation»

«Die Faszination der Automation dient mir jeden Tag aufs Neue als Antrieb. Vielfältige Projekte erfordern individuelle Lösungen, welche immer wieder neue Herausforderungen mit sich bringen. Diesen Herausforderungen gilt es sich zu stellen, um eine optimale Lösung zu realisieren

Robin Kirbschus

«Grenzen überschreiten und neue Herausforderungen suchen»

«Täglich Neues lernen, in die Praxis umsetzen und Arbeitsgänge optimieren. Kein Projekt ist wie das Vorherige und jedes hat seine eigenen Spezifikationen, die es zu lösen gilt. Das ist die Herausforderung, die mich täglich motiviert.»

 

Robin Brüllhardt

«Brücken bilden und Parallelen entdecken»

«Es macht Freude, mit einem erfahrenen Team aus Spezialisten diverser Bereiche, mit verschiedenen Erfahrungen, Parallelen zu entdecken und Brücken zu bilden, welche die unterschiedlichsten Projekte miteinander verbindet und somit die perfekte Lösung realisiert wird.»

Rico Keller

«Technische Probleme und Herausforderungen zu meistern sind meine grösste Motivation»

«Wer überholen will, muss die Spur wechseln.

Die Erarbeitung von Lösungen die optimal auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind und das gemeinsame realisieren von komplexen Automationsaufgaben im Team fasziniert mich.»

René Zwingli

«Kundennutzen im Fokus»

«Die grosse Kunst in der Entwicklung neuer Produkte ist die Kombination von Innovation und Usability. Eine gute Lösung zeichnet sich meist durch ihre Einfachheit und Stabilität aus

Raphael Rietmann

«Verstehe die Aufgabe und du verstehst die Lösung»

«Logisches Denken, die genaue Analyse eines Problems und strukturiertes Vorgehen macht mir Spass und ist unabdingbar bei der Umsetzung eines Projekts. Bei der AVM kann ich diese Passion mit kompetenten und erfahrenen Kollegen teilen und zukunftsorientierte Lösungen kreieren.»

 

Pirmin Bleiker

«Das Kind im Mann möchte Dinge bewegen lassen und dabei ist der Weg das Ziel.»

«Durch die offene Arbeitsweise und das Know-how, das jede Person im Team mitbringt, sind Lösungen möglich, die unsere Kunden begeistern. Diese Begeisterung teile ich bei der Arbeit und ist gleichzeitig Antrieb für neue und bessere Entwicklungen.»

Philipp Tschirky

«Mit Teamarbeit vorwärts»

«Komplexe Kundenanforderungen erfordern innovative Lösungen. Als Sportbegeisterter liebe ich die Herausforderung, hoch gesteckte Ziele zu erreichen und mit meiner Neugier lerne ich täglich Neues. Im Team ist man stärker und motiviert sich gegenseitig zu Topleistungen

Patrik Reichmuth

«Vergangenheit ist wichtig für den Fortschritt.»

«Schon Göthe sagte, dass man auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, Schönes bauen kann.

Es sind die Herausforderungen, die unsere Arbeit interessant machen. Dabei sind wir immer bestrebt, das Beste aus den Möglichkeiten heraus zu holen.»

 

Patrick Schmidt

«Neue Erfahrungen machen und lernen»

«Das Arbeiten mit modernster Technik und das Sammeln von neuen Erfahrungen motiviert mich am meisten an meiner Tätigkeit. Eine langfristige und optimale Lösung für alle Beteiligten zu finden ist mein Ziel

 

Patrick Dörig

«Dinge schaffen, die anderen Menschen nützlich sind.»

«An meiner Tätigkeit fasziniert mich das Zusammenspiel von Software und Mechanik. Mit der dabei entstehenden Symbiose sind wir heutzutage in der Lage, hilfreiche Maschinen für alltägliche Aufgaben herzustellen

Nico Rufer

«Mehr Möglichkeiten durch fortschrittliche Technik»

«Es ist spannend, Neuerlerntes und modernste Technik in verschiedenen Projekte anzuwenden, um damit die bestmögliche Lösung für den Kunden zu realisieren.»

   

Michael Rütsche

«Herausforderungen werden zu Lösungen.»

«Als Ingenieur ist man auf der Suche nach komplexen technischen Herausforderungen, um sie mit modernen Technologien zu analysieren und Lösungen zu realisieren. Ein kollegiales Team mit viel Fachwissen in einer Firma mit offener Kultur bilden dazu die ideale Umgebung.»

 

Michael Holzner

«Aus Bewährtem Neues entwickeln»

«An meiner täglichen Arbeit reizt mich, zusammen mit den verschiedensten Menschen aus einer Idee die für den Kunden optimale Lösung zu entwickeln und dabei die individuellen Herausforderungen kreativ zu lösen.»

 

Matthias Schwarz

«achieve the goal together»

«Die Automatisierungsbranche bringt spannende, abwechslungsreiche und individuelle Herausforderungen mit sich. Diese komplexen Aufgaben zusammen im Team zu lösen, motiviert und fasziniert mich

 

Matthias Hefti

«Alle Projekte haben einen Nenner: Sie sind extrem individuell.»

«Jedes Projekt beinhaltet individuelle und vielseitige Aufgaben. Um diese zu lösen ist es wichtig, sich auf das Know-how des ganzen Teams stützen zu können. Unsere offene und flexible Firmenstruktur gefällt mir hervorragend, denn sie ermöglicht einen regen Austausch unter den Mitarbeitern. Davon profitiert jede Persönlichkeit und jedes Projekt

 

Markus Dorrer

«Know-how und Innovation - unsere Schlüssel zum Erfolg.»

«Dank unserer grossen Erfahrung sind wir in der Lage, innovative und anspruchsvolle Produkte für unsere Kunden effizient zu realisieren. Dabei ist das Umfeld zentral: Teamfähigkeit, Kollegialität und eine offene, auf Vertrauen und gegenseitigem Respekt basierende Firmenkultur tragen entscheidend zum Erfolg bei

Marcel Widmer

Geschäftsführer AVM Engineering AG

«Perspektiven und Know-how sind bereits die halbe Lösung.»

«In meinem Job ist es wichtig, jederzeit den Überblick zu behalten. Klare Strukturen und die langjährige Erfahrung helfen mir dabei. Der Umgang mit den Kunden und Mitarbeitern ist jeden Tag eine neue Herausforderung. Es macht mir Spass, innovative Prozesse anstossen und begleiten zu können.»

Marcel Twardawa

 

«Immer einen Schritt voraus denken»

«Eine modulare und offene Programmierstruktur ermöglicht es auch auf zukünftige Anforderungen flexibel einzugehen. Eine vorausschauende Entwicklung der Software ist dabei von zentraler Bedeutung und bietet den entscheidenden Vorteil

Kay Vonarburg

Geschäftsleitung AVM Engineering AG

«Innovationskraft unter einem Dach vereint.»

«Interdisziplinäre Lösungen zu suchen, ohne dabei das Auge für das Detail zu verlieren, ist für mich immer wieder höchst spannend. Dabei sind Ihre Anforderungen mein Antrieb!»

Joel Schneider

«Schritt für Schritt zum Ziel»

«Durch das Aufteilen der Softwareanforderungen kann ich mich in die Lösung von kleineren Teilstücken investieren. Es fasziniert mich, wie sich mein Horizont mit jedem gelösten Stück erweitert und sich das Puzzle zu lösen beginnt. Durch den guten Teamgeist, den Austausch und die täglich gesammelten Erfahrungen bin ich motiviert, neue Herausforderungen anzunehmen.»

Franz Schildknecht

«Konstant ist der stete Wandel und Fortschritt»

«Das spannende im Leben eines Ingenieurs ist die stete Herausforderung und Veränderung. Mich fasziniert es, Erfahrungen zu vertiefen und anzuwenden, täglich Neues zu erlernen, neue Branchen zu erkunden, neue Technologien anzuwenden und hin und wieder mit neuen Kunden und Mitarbeitern zusammen zu arbeiten und mich dabei einzubringen.»

 

Daniel Rutz

«Innovationsvorsprung unserer Kunden sichern»

«In der heutigen hochtechnologisch geprägten Wirtschaft ist ein Vorsprung gegenüber eines Konkurrenten häufig nur mittels innovativen Lösungen möglich. Unsere Kunden in diesem Vorhaben durch termingerechte und stabile Lösungen zu unterstützen ist unser Ziel

Damian Holenstein

«Wer immer macht, was er schon kann, wird immer bleiben, was er schon ist (Henry Ford)»

«Die Zusammenarbeit mit Kunden aus unterschiedlichen Branchen und mit verschiedenen Anforderungen garantiert einen abwechslungsreichen Alltag und ermöglicht es mir, stets weiter zu wachsen.»

 

Chris Müller

«Gemeinsam zum Ziel»

«Komplexe Problemstellungen in der Automatisierungsbranche bringen abwechslungsreiche und interdisziplinäre Projekte mit sich. Dabei ist jedes Projekt einzigartig und stellt einen täglich vor neue Herausforderungen. Zusammen mit erfahrenen Teamkollegen findet man eine optimale Lösung.»

Christian Jung

«Qualität durch Leidenschaft»

«Mir liegt eine Top Qualität unserer Anlagen sehr am Herzen. Es macht mir Spass, eine saubere und einwandfreie Anlage auszuliefern und zu installieren.»

Christian Bürge

«Etwas bewirken durch Automation»

«Die Herausforderung in den verschiedenen Projekte ist mein Antrieb zur optimalen Lösung für den Kunden. Lösungen, die gemeinsam im Team mit verschiedenen Technologien erarbeitet werden, machen den Alltag interessant

Brigitte Kläger

«Auch die komplexeste Lösung muss in ein Couvert passen.»

«Im Sekretariat laufen die Fäden zusammen, das macht meine Arbeit interessant und abwechslungsreich. Während unsere Entwickler komplexe Aufgabenstellungen lösen, behalte ich die internen Abläufe im Auge.»

Andrea Michel

«Marketing - meine alltägliche Herausforderung.»

«Marketing in der industriellen Automation stellt mich täglich vor neue Herausforderungen. Das Ziel ist es, die gewählte Strategie erfolgreich umzusetzen

Alex Merz

 

«Die Technologie weiterbringen.»

«Die Welt wird immer mehr digital und vernetzt. Sie entwickelt sich rasant weiter und macht keinen Halt. Bedingt durch die stetig wachsenden Anforderungen und dem Verlangen nach noch höherer Effizienz sind auch von Seiten der Technik bedeutende, weitere Entwicklungsschritte notwendig. An vorderster Front dabei zu sein und diese Technologie für morgen mit zu entwickeln motiviert mich.»

Silvio Bischof

«Faszination der Automatisierungstechnik»

«Die perfekte Interaktion zwischen Mensch, Mechanik und Software macht die Faszination der Software Entwicklung im Automatisierungsbereich aus. Die Umsetzung in einer passenden Software Architektur dient als Schlüssel für ein vielversprechendes Projekt.»

 

Sandro Barrile

Geschäftsführer AVM Steuerungen AG

«Donner ist gut und eindrucksvoll, aber die Arbeit leistet der Blitz (Mark Twain)»

«Als Geschäftsführer kann ich meine Fähigkeiten vielseitig einsetzen. Die Zusammenarbeit mit den Kunden und die zielgerichtete Führung meines Teams motivieren uns, Produkte in höchster Qualität zu fertigen.»